Kosmetik Vera in 1010 Wien / Behandlungen / OxyJet Sauerstofflifting

OxyJet Sauerstoff Lifting

Falten glätten wie Hollywoodstars mit dem Nora Bode Oxyjet Sauerstoff Lifting

Wer Mimikfalten wie die allseits bekannten „Krähenfüße“ oder „Denkerfalten“ loswerden möchte, ist mit dem Oxyjet Sauerstoff Lifting bestens bedient.

Das Oxyjet Sauerstoff Lifting, durchgeführt mit den Produkten von Beautytox und Ceromone, ist das Geheimnis der internationalen Stars wie Madonna, Jennifer Aniston oder Kylie Minogue.

Bei dieser Behandlung werden Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Phytoöstrogene, Matrixyl,  Peptide, Vitamine mittels Sauerstoffdruck über die Zellzwischenräume der Epidermis (Biomatrix) in die tieferen Hautschichten druckinjiziert – ohne Nadel – sanft, effektiv und sicher!

Der in hoher Konzentration eingesetzte Muskelrelaxans Argireline vermindert die Intensität der Muskelkontraktionen, die mit der Zeit zur Ausprägung entsprechender Mimikfalten  im Stirn-, Augen- und Mundbereich führen. Gleichzeitig wird die Haut mit Collagen aufbauenden Wirkstoffen gestrafft und verjüngt. Für einen schnellen Wow-Effekt sorgt anschließend die Sprühbehandlung mit Hyaluronsäure.

Ein rascher Effekt ist garantiert – das Ergebnis ist eine pralle, straffe Haut.

All dies passiert somit auf völlig natürliche und unschädliche Art und Weise, ohne dass dabei der natürliche Gesichtsausdruck verändert wird.

Durch das Oxyjet Sauerstoff Lifting erlangt man glatte, frische Haut mit deutlich verminderter Faltentiefe.

Die Behandlung ist besonders angenehm, wird von Vera Pallagi bei trockener, reifer, atrophischer Haut empfohlen. Um ein Depot der Wirkstoffe in den tiefen Lagen der Haut  aufzubauen ist eine Kur mit 5 Behandlungen notwendig. Die Heimpflege verhindert nach und nach den Abbau des Wirkstoffdepots. Die dazugehörigen Produkte sind direkt bei Kosmetik Vera erhältlich.

OxyJet Gesicht

110

OxyJet Gesicht & Hals

129

OxyJet Gesicht & Hals Décolleté

139

OxyJet Problemzonen

55

Kombinierbar mit:

Microdermabrasion + €40

Gesichtsmassage + €20

Ausreinigung + €15

OxyJet Sauerstoff Lifting

Falten glätten wie Hollywoodstars mit dem Nora Bode Oxyjet Sauerstoff Lifting

Wer Mimikfalten wie die allseits bekannten „Krähenfüße“ oder „Denkerfalten“ loswerden möchte, ist mit dem Oxyjet Sauerstoff Lifting bestens bedient.

Das Oxyjet Sauerstoff Lifting, durchgeführt mit den Produkten von Beautytox und Ceromone, ist das Geheimnis der internationalen Stars wie Madonna, Jennifer Aniston oder Kylie Minogue.

Bei dieser Behandlung werden Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Phytoöstrogene, Matrixyl,  Peptide, Vitamine mittels Sauerstoffdruck über die Zellzwischenräume der Epidermis (Biomatrix) in die tieferen Hautschichten druckinjiziert – ohne Nadel – sanft, effektiv und sicher!

Der in hoher Konzentration eingesetzte Muskelrelaxans Argireline vermindert die Intensität der Muskelkontraktionen, die mit der Zeit zur Ausprägung entsprechender Mimikfalten  im Stirn-, Augen- und Mundbereich führen. Gleichzeitig wird die Haut mit Collagen aufbauenden Wirkstoffen gestrafft und verjüngt. Für einen schnellen Wow-Effekt sorgt anschließend die Sprühbehandlung mit Hyaluronsäure.

Ein rascher Effekt ist garantiert – das Ergebnis ist eine pralle, straffe Haut.

All dies passiert somit auf völlig natürliche und unschädliche Art und Weise, ohne dass dabei der natürliche Gesichtsausdruck verändert wird.

Durch das Oxyjet Sauerstoff Lifting erlangt man glatte, frische Haut mit deutlich verminderter Faltentiefe.

Die Behandlung ist besonders angenehm, wird von Vera Pallagi bei trockener, reifer, atrophischer Haut empfohlen. Um ein Depot der Wirkstoffe in den tiefen Lagen der Haut  aufzubauen ist eine Kur mit 5 Behandlungen notwendig. Die Heimpflege verhindert nach und nach den Abbau des Wirkstoffdepots. Die dazugehörigen Produkte sind direkt bei Kosmetik Vera erhältlich.

OxyJet Gesicht

110

OxyJet Gesicht & Hals

129

OxyJet Gesicht & Hals Décolleté

139

OxyJet Problemzonen

55

Kombinierbar mit:

Microdermabrasion + €40

Gesichtsmassage + €20

Ausreinigung + €15